Was kostet eigentlich eine Gondelfahrt in Venedig?

Die Gondeln gehören zu den Wahrzeichen der Stadt. Diese eleganten länglichen und schmalen Boote laden zu einer Fahrt durch den Alltag der Lagunenstadt. Vorbei an wunderschönen Fassaden, durch viele kleine Brücken, die die engen Gassen verbinden. So eine Gondelfahrt kann ein unvergesslicher Höhepunkt der Reise sein. Wenn man weiß, was eine Gondelfahrt in Venedig kostet und worauf man achten sollte.


Anzeige


Preise für eine Gondelfahrt Venedig

Wenn man am Kanal mit dem Gondoliere über den Preis redet, wird man sich zur Zeit bei

31 Euro pro Person einigen. Die ca. 30 Minütige Fahrt findet in einer gemeinsamen Gondel mit bis zu 5 Personen statt. Eine private Gondel ohne fremde Mitfahrer gibt es ab 95 Euro.

Preisschild für Gondelfahrt

Die Preise können schwanken: vormittags ist es günstiger als abends zum Sonnenuntergang, im Sommer teurer als im Winter und natürlich spielt der Ablegeort eine Rolle - Markusplatz ist teurer eine Fahrt durch die Kanäle des Cannaregio.


Bequem von zu hause buchen

Wenn Du eher zu den Urlaubern gehörst, die gerne alles im Vorfeld organisieren, kannst Du die Gondelfahrt auch ganz einfach online buchen. Wir haben uns einen Überblick über die Anbieter gemacht und Dir eine Übersicht vorbereitet.


Gondelfahrt für 50 Cent

Das ist jetzt wirklich ein Geheimtipp. Mit der Gondel über den Canal Grande fahren. Ein tolles Erlebnis, für einen Bruchteil des üblichen Preises. Wie Du Dein Reisebudget schonst haben wir für Dich zusammenfasst.


Alternative: Wassertaxi