Markusplatz Cappuccino

Der teuerste Cappuccino Venedigs


Markusplatz Cappuccino im Caffe Florian
Quelle: Caffè Florian database

Zunächst die wichtigste Information: Ja, ein Cappucciono am Markusplatz kostet um die 10 Euro. Das ist natürlich etwas irritierend, gehört aber zu Venedig wie die Seufzer-Brücke. Zur Beruhigung: An anderen Stellen in Venedig kannst Du Cappuccino zu wesentlich zivileren Preisen genießen. Bleiben wir aber auf dem Markusplatz und fragen uns, warum man vielleicht doch einmal im Leben hier einen Cappuccino getrunken haben sollte.


Anzeige


Warum ist Cappuccino auf dem Markusplatz so teuer?

Markusplatz Cappucciono mit schönem Milchschaum
Pflichtgetränk in Italien: Der Cappuccino

Venedig eilt der Ruf vorraus, sehr teuer zu sein. Ja sogar von Touristenabzocke ist die Rede. Das können wir nicht wirklich bestätigen. Zumindest nicht, wenn Du nicht im Hotel Baur schläfst, das erst beste Touristenlokal mit bebilderten Speisekarten wählst, Dich stundenlang mit der Gondel durch Stadt fahren lässt oder halt auf dem Markusplatz einen Cappuccino trinkst. Venedig ist eine Touristenstadt und im Schnitt auch etwas teurer als vielleicht Urlaub in Castrop-Rauxel - aber Du hast durchaus auch preisgünstige Alternativen für guten italienischen Cappuccino. Aber    halt nicht auf dem Markusplatz. Hier gelten andere Gesetze.


Wo kann ich auf dem Markusplatz Cappuccino trinken?

CAFFÈ FLORIAN || Auch wenn die Speisen und Getränke von guter Qualität sind: Hier bezahlst Du Geld, um Atmosphäre zu atmen - Geschichte live zu erleben - einmal im Leben einen Cappucino auf dem Markusplatz im legendären Caffè Florian trinken.

Im Cafe Florian kann man auf dem Markusplatz Cappuccino trinken
Quelle: Caffè Florian database

Rund um den Markusplatz gibt es einige wunderschöne altehrwürdige Kaffeehäuser, darunter mit dem Caffè Florian das älteste Italiens. Am 29. Dezember 1720 wurde es von Floriano Francesconi unter dem Namen Alla Venezia Trionfante gegründet, aber nach kurzer Zeit von den Venezianern nur noch nach dem Vornamen seines Besitzers Caffè Florian genannt. Durch die Nähe zum Dogenpalast gelang es, die politische und philosophische Elite der Stadt relativ schnell für sich zu begeistern, so dass bald Künstler, Politiker und Adlige sich im Florian vergnügten, zumal man sich an den Pariser Cafés orientierte und zusätzlich Speisen und Alkohol anbot.


In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Café umgebaut, es entstanden opulente neue Räume in griechischem, orientalischem und chinesischem Stil und ein Salon mit Porträts berühmter venezianischer Bürger wie Carlo Goldoni, Marco Polo oder Tizian. Im Jahr 1893 entwickelte der damalige Bürgermeister Riccardo Selvatico mit einigen Freunden im Florian die Idee einer italienischen Kunstausstellung, aus der später die Biennale von Venedig hervorging.

Im Wesentlichen ist die Ausstattung seit dem 19. Jahrhundert identisch geblieben, so dass man heute noch das Flair und die Atmosphäre dieser Epoche im Florian spüren kann. Sobald es wärmer wird und solange es das Wetter zulässt steht vor dem Café eine Bühne, auf der Live-Musik gespielt wird. Im Caffè Florian tranken und speisten Größen wie Goethe, Casanova, Richard Wagner oder Thomas Mann. Das alles hat natürlich seinen Preis: ein Cappuccino, Caffé Latte oder Latte macchiato kosten ca. 9€, einen Musikzuschlag von 6€ zahlt man automatisch bei Livemusik – egal, ob die Band gerade spielt oder Pause hat.


Der tiefste punkt der stadt

Venedig im Dezember mit Aqua alta auf dem Markusplatz
Das Hochwasser im Winter gehört zu Venedig, wie der Dom zu Köln. Die Venezianer haben sich an diese Naturgewalt gewöhnt - für Touristen ist der Markusplatz unter Wasser sicherlich ein unvergesslicher Anblick.

Beim alljährlich wiederkehrenden aqua alta ist der Markusplatz als tiefster Punkt der Stadt auch als erster überflutet. So verwandelt sich der Platz meist über Nacht in einen knöcheltiefen Swimmingpool, den man entweder stilecht und ganz wie ein Venezianer mit Gummistiefeln überquert, oder die bereitgestellten Stege nutzt, um trockenen Fußes zur nächsten Sehenswürdigkeit zu kommen. Wenn Du Platz im Koffer hast, solltest Du unbedingt Gummistiefel oder praktishche Schuhüberzieher zu dieser Jahrezeit einplanen. Du kannst weite Teile der Stadt bei aqua alta über Stege erreichen - manchmal geht es aber nicht ohne Gummistiefel, wenn Du nicht mit nassen Schuhen durch die Stadt laufen, oder Regenüberschuhe vor Ort kaufen willst.

Schuhüberzieher schwarz für Erwachsene

Für trockene Füße bei aqua alta

stabil und gut verarbeitet

  • Schuhüberzieher in den Größen 37 - 45
  • rutschfeste Gummisohle und wasserabweisendes PVC-Material
  • prime Produkt

15,88 Euro



Überzeiher Schuhe Kinder

Wasserdichte Überschuhe für Kinder

perfekt ausgestattet in der Lagunen-Satdt

  • Größen: 28 - 35
  • rutschfeste Gummisohle
  • wasserdichtes PVC-Material
  • auch in rosa oder grün erhältlich

ab 8,99 Euro




Anzeige